Wir über uns

Die FEBS Bildungsgesellschaft mbH wurde 1996 in Bad Kreuznach als Bildungsträger der beruflichen Erwachsenenbildung gegründet. Neben dem Hauptsitz gibt es weitere Zweigstellen in Bad Kreuznach und Kirn.

Die FEBS Bildungsgesellschaft mbH ist als Bildungsträger mit verschiedenen Seminaren und Beratungen im Rahmen der beruflichen Erwachsenenbildung tätig.

Umfangreiches Seminarangebot

Die Bildungseinrichtungen der FEBS Bildungsgesellschaft mbH decken den mittleren und unteren Nahebereich sowie die Einzugsgebiete Hunsrück und Rheinhessen ab. Das Seminarangebot erstreckt sich von Maßnahmen zur (Re-) Integration von Rehabilitanden über sozialpädagogische Seminare, Trainingsmaßnahmen im kaufmännischen EDV-Bereich, Sprachkurse bis hin zur Vorbereitung und Begleitung von Umschülern während einer betrieblichen Umschulung.

Bei der Zielgruppe handelt es sich um Jugendliche, Erwachsene, Migranten, Wiedereinsteigerinnen, Langzeitarbeitslose, Schwerbehinderte und Rehabilitanden aller Berufsrichtungen. Aufgrund der kontinuierlich gewachsenen und langjährigen Durchführung von Maßnahmen zur Integration von arbeitslosen Menschen ist eine enge Einbindung in den regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarkt gewährleistet.

Langjährige Kontakte zu regionalen Betrieben

Im Rahmen der Aus- und Weiterbildungsarbeit in den bereits dargestellten Bereichen sowie in der Vermittlung von arbeitslosen Menschen festigt die FEBS Bildungsgesellschaft mbH bereits bestehende langjährige Kontakt zu ca. 400 Betrieben bzw. Verwaltungen und erweitert diese um neu akquirierte Kontakte in Form von Praktikumsplätzen, Aus- bzw. Umschulungsplätzen und Arbeitsstellen in den verschiedensten Berufssparten.